Wir schaffen neue Lebensräume.

Die Entwicklung von Quartieren, Grundstücken und Gebäuden ist unsere Passion. Neue Lebensstrukturen zu ermöglichen, die alle Facetten des modernen Zusammenlebens inkludieren, ist unser Anspruch. Ganz gleich, ob es sich um reine Wohnprojekte handelt oder ganze Areale, die verschiedene Nutzungsformen vereinen:
Ein Ort ist für uns niemals Selbstzweck – denn er denkt stets über sich hinaus.
Er hinterfragt seine Zukunft, seine Erreichbarkeit und Flexibilität, das ganze Leben an ihm. In der Beantwortung aller Fragen werden unsere Orte zu dem, was sie schon immer sein sollten: Die Summe ihrer Möglichkeiten und Startpunkte für ein neues Miteinander.

Joel Reif, Geschäftsführer

Erst Bedeutung macht den Raum zum Ort. Es ist an uns ihn zu entdecken, zu entwickeln, pfleglich zu behandeln – und ihm seiner wahren Bedeutung zuzuführen.

Joel Reif,
Geschäftsführer

Wir verknüpfen Zeiten.

Jeder Ort hat seine Zeiten. Er war, ist und wird geprägt von den Geschehnissen an ihm. Unsere Aufgabe besteht deshalb darin, ihn nicht nur linear, sondern auch zyklisch zu betrachten. Nur wer den Ort als Sequenz von gestern, heute und morgen versteht, wird ihm gerecht. Aus diesem Grund ist der respektvolle Umgang mit der Vergangenheit eines Ortes, zentraler Bestandteil unserer Arbeit an ihm. So transportieren wir das, was war, von der Gegenwart bis in die Zukunft. Ein sich wiederholender Kreislauf.

MAIN YARD – Gestern

Die Sequenzen des Ortes am Beispiel MAIN YARD

gestern

MAIN YARD – Heute

Die Sequenzen des Ortes am Beispiel MAIN YARD

heute

MAIN YARD – Morgen

Die Sequenzen des Ortes am Beispiel MAIN YARD

morgen

Der Geist des Ortes

Mehr erfahren

Beteiligungen

Mehr erfahren